Heft Nr. 30

Geoforum 2013 - Raumordnung für den tiefen Untergrund Deutschlands

95 Seiten, 28 Abb., 6 Tab., Hannover

Autor Überschrift Seite
Ralph Watzel Geologische Informationen und Bewertungskriterien für eine Raumplanung im tieferen Untergrund 9-14
Volkmar Bräuer Nutzung des tiefen Untergrundes - Geowissenschaften in der Verantwortung 15-22
Ugur Yaramanci Tiefer Untergrund: Erkundungstechnologien - Möglichkeiten unf Grenzen 23-36
Dirk Zander-Schiebenhöfer, Sabine Donadei & Gregor-S. Schneider Mögliche Nutzungskonkurrenzen bei Energiespeichern im Untergrund 37-42
Gertrude Penn-Bressel Unterirdische Raumplanung - Problemstellung aus Sicht des Umweltbundesamtes und ausgewählte Ergebnisse eines UFO-Plan-Forscungsvorhabens 43-52
Harald Knöchel Anforderungen an das Bergrecht im 21. Jahrhundert 53-56
Wilfried Erbguth Rechtliche Möglichkeiten einer unterirdischen Raumplanung 57-64
Thomas Liebsch-Dörschner Ansatzpunkte für eine geologische Fachplanung 65-72
Markus Hirschfeld Aktuelle Aktivitäten des Bund-Länder-Ausschusses Bodenforschung (BLA GEO) zur Raumordnung im Untergrund 73-74
Helmuth von Nicolai Erste Umsetzungsschritte beim Landesraumentwicklungsprogramm Mecklenburg-Vorpommern und sich daraus ergebende Schlussfolgerungen für die bundesdeutsche Planungs- und Rechtslage 75-80
Olaf Kühne Zur sozialen Akzeptanz des Abbaus mineralischer Rohstoffe in Zeiten von Governance - Überlegungen auf Grundlage der sozialkonstruktivistischen Landschaftstheorie 81-88
« zurück zur Übersicht