Heft Nr. 20

Natur und Landschaft zwischen Küste und Harz

163 S., 178 Abb., 10 Tab., Hannover 2002

Autor Überschrift Seite
Horst Quade Natur und Landschaft zwischen Küste und Harz 5
Burkhard Huch Grußwort 6
Uta Krautkrämer-Wagner Grußwort 7
Ludger Feldmann, Hans Joachim Franzke & Rainer Müller Die geologische Entwicklung der Tiefebene und der Mittelgebirge in Niedersachsen 8-19
Hans-Günther Dymek Neue Wege im Altlastenmanagement bei der Volkswagen AG 20-24
Klaus Pahlmann Wasserkreislauf und Betriebswassernutzung im Werk Wolfsburg 25-28
Klaus Pahlmann Innovative Verfahren zur Wasserreinigung 29-32
Ludger Feldmann & Bernhard Birkholz Moor- und Heidelandschaften in Norddeutschland 33-40
Peter Steffens Entstehung, Verbreitung und Nutzung der Moore in Niedersachsen 41-45
Ulrich Staesche Das Steinhuder Meer 46-53
Volker Lukas Kali- und Steinsalz in Deutschland 54-62
Alfred Langer & Hartmut Schütte Geologie norddeutscher Salinare 63-69
Wolfgang Sessler & Ralf Holländer Das Kaliwerk Sigmundshall der K+S Aktiengesellschaft 70-76
Dieter Stoppel Spuren des Bergbaus im Westharz 77-84
Andreas Gundelwein Besucherbergwerk und Bergwerksmuseum DER RAMMELSBERG 85-94
Friedrich Balck Technik gegen die Tücken des Berges 95-109
Rainer Tonn Ein Gebirge als Wasserspeicher 110-119
Ralf Krüger Das Arboretum bei Bad Grund - Waldvegetation aus aller Welt 120-122
Matthias Schorr & Michael Kosinowski Energie aus großer Tiefe 123-133
Hansjörg Streif Nordsee und Küstenlandschaft - Beispiel einer dynamischen Landschaftsentwicklung 134-149
Burghard W. Flemming, Alexander Bartholomä, Georg Irion, Ingrid Kröncke & Achim Wehrmann Naturraum Wattenmeer 150-159
« zurück zur Übersicht